Zu Produktinformationen springen
1 von 6
INSTALLATION
PUR

Novatus Viatrix

160 Mio. Jahre
121 × 121 cm

Normaler Preis 2.040 €
Normaler Preis Verkaufspreis 2.040 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Rahmen
Ambientebeleuchtung
Lieferzeit: ca. 2 Wochen
„Novatus Viatrix“ besticht durch seine stark ausgeprägte grüne und braune Aderung, die durch Vermischung von zähflüssigen Mineralien zustande kamen. Der im STEINBILD „Novatus Viatrix“ verarbeitete Serpentinit entstand vor ca. 160 Mio. Jahren im Zeitalter der Pangäa.
Novatus Viatrix
Novatus Viatrix
Novatus Viatrix
Novatus Viatrix
Novatus Viatrix
Novatus Viatrix
Novatus Viatrix
Novatus Viatrix
Novatus Viatrix
Novatus Viatrix
Novatus Viatrix
Novatus Viatrix
Novatus Viatrix
Novatus Viatrix
Novatus Viatrix
Novatus Viatrix
Novatus Viatrix
Novatus Viatrix

Novatus Viatrix

 by 
2.040 €

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Vor mehr als einer Milliarde Jahren kam es im Erdmantel durch Absenkung von altem Meeresboden zur Aufschmelzung und Vermischung mit zähflüssigen Mineralien. Dadurch senkte sich die Schmelztemperatur ab und es entstanden lokale flüssige Blasen in zähflüssiger Umgebung. Die schweren Mineralien sammelten sich am unteren Ende der Magmablase. Die gesamte flüssige Masse wanderte, wie in den Lavalampen der 70er Jahre, nach oben und blieb in der Erdkruste "stecken". Vor 750 Mio. Jahren bildete sich darüber ein Ozean und versiegelte das heutige Vorkommen. Vor ca. 220 Mio. Jahren brach ein Teil der Insel von Gondwana ab und wanderte durch die Plattentektonik in Richtung eurasische Landmasse. Dabei gelangten ultraheiße, wässrige Lösungen in das Vorkommen. Kleine Haarrisse begünstigten das Eindringen von mineralreichem Wasser, das durch den hohen Druck nicht verdampfen konnte. Dieses Phänomen bildete die starken sichtbaren Adern im Gestein. Als das Wasser langsam zurückwich, verblieben die mittransportierten Mineralien in diesen Steinbereichen. Diese waren härter als das umgebende Gestein, was man auf der Oberfläche auch deutlich fühlen kann.

Beliebte Bilder

Zuletzt angesehen

Die Wiedergabe der Farben und Oberflächenbeschaffenheit kann auf den Produktbildern vom Original abweichen. Bedingt durch die Rahmenfertigung können geringfügige Strukturverschiebungen bzw. Abweichungen in der optischen Ausbildung der Steinoberfläche auftreten.